Arbeitsgruppe | Arbeitsgruppe Architekten | Ingenieure Über uns
Arbeitsgruppe Architekten | Ingenieure About Über Profil
Arbeitsgruppe Architekten | Ingenieure Über Profil
123
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-123,edgt-core-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor-ver-2.0, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,fade_push_text_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive

ÜBER UNS

Arbeitsgruppe –
Bachmann, Gregor, Kuther, Klemz – GmbH

Die Arbeitsgruppe ist ein Zusammenschluss aus vier Dipl.- Ing. für Architektur und versteht sich als Arbeitsgemeinschaft, welche ihre Kompetenzen zusammenschließt, um in allen Leistungsbereichen der Architektur, kompetente und effektive Lösungen zu erarbeiten. In den letzten Jahren wurden somit unterschiedlichste Konzepte erarbeitet und realisiert.

team_image

Dennis Gregor

Dipl.-Ing. (FH)
team_image

Juri Kuther

Dipl.-Ing. (FH)
team_image

Christian Bachmann

Dipl.-Ing. (FH), Architekt
team_image

Oliver Klemz

Dipl.-Ing. (FH)

Dennis Gregor und Juri Kuther wussten schon während des Architektur-Studiums, dass sie gerne zusammen Herausforderungen annahmen. Nur jeder auf seine Weise. Juri liebt ungewöhnliche, neue Ansätze der Raumgestaltung, die anfangs vielleicht utopisch anmuten. Dennis schätzt Juris Ideen, holt sie aber mit seinen finanziellen Kalkulationen und seinem verwaltungstechnischem Wissen wieder auf den Boden der Tatsachen zurück.

 

Als beiden während des Studiums ein Raum zum Modellbauen und Zeichnen fehlte, entdeckten sie eine leerstehenden Etagen in den alten Lagerräumen der ehemaligen VEB Feinkost. Sie begannen sich vorzustellen, wie es wäre, diese alten Hallen mit neuem, kreativem Leben zu füllen und gründeten den OffeneArchitekTür e.V. Nach zwei Jahren Wände einreißen, neue errichten, Kabel verlegen und Leitungen anschließen, zogen sie ein.

Noch heute kann man das Büro der Arbeitsgruppe hier finden, nur dass sie mittlerweile eine eingetragene Gmbh sind und aus vier Dipl.-Ing. Architekten bestehen. Christian Bachmanns große Leidenschaft sind Baustoffe. Stundenlang kann er über Materialen und Bauphysik reden, ohne dass dem Zuhörer dabei langweilig werden würde. Er ist der Ruhepol des Quartetts.

 

Ganz im Gegensatz zu Oliver Klemz, der oft unterwegs ist. Er ist der Herr der Baustellen. Sein großes Talent liegt darin, viele Menschen und Aufgaben parallel koordinieren zu können. Bei ihm fließen die Ideen der Anderen zusammen und er sorgt dafür, dass die Entwürfe auch der Realität standhalten.

 

Zusammen sind sie das perfekte Team, dass nicht nur wunderbare Häuser, Gebäude und Parks erdenkt und skizziert, sondern den Bau begleitet bis zur Schlüsselübergabe. Ganz gleich, ob es dabei um die ideale Wohnung für Senioren geht, um genossenschaftliches Zusammenleben, um touristische Infrastruktur oder Parks für Jugendliche und jene, die den Jugendlichen gern beim jung sein zu sehen.