Arbeitsgruppe | Genossenschaftliches Wohnen in Leipzig, ZusammenLeben e.G.
Genossenschaftliches Wohnen, Connewitz, Leipzig, ZusammenLeben e.G., Sanierung Mehrfamilienhaus, Neues Wohnkonzept, Eigenleistung, Architektur, Low Budget, günstig Sanieren
50214
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-50214,edgt-core-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor-ver-2.0, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,fade_push_text_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive

ZusammenLeben e.G.

Jeder Mensch hat eine andere Idee von seiner perfekten Wohnung, der eine wünscht sich eine Badewanne, der andere lieber eine große Küche. Im Haus der ZusammenLeben e.G. leben 13 Parteien, jede mit anderen Bedürfnisse, aber alle freundschaftlich miteinander verbunden. Gemeinsam mit Herrn Dipl-Ing. Kummer betreuten wir den Umbau ihres Wohnhauses von der Diskussion des Bedarfs über die Planung und Ausschreibung bis hin zur Bauleitung.

 

Die Bewohner haben selbst abgerissen, Putz weggeklopft und Schutt abtransportiert. Durch ihren großen Einsatz und die gute Koordination unsererseits blieb das Projekt sehr kostengünstig. Der Genossenschaft und uns war es wichtig, die Klinkerfassade zu erhalten, auch wennn sie nicht unter Denkmalschutz steht. Dahinter steht das Bewusstsein, dass die Bewohner sich dem Stadtteil verbunden fühlen und dies auch im Äußeren ihres Hauses widerspiegeln möchten. Die hofseitige Fassade musste zum Teil abgerissen werden, die Jahre der fehlenden Pflege hatten sich in die Bausubstanz genagt. Dort haben wir, den Wünschen der Bewohner entsprechend, Balkone und Loggien angebaut.

 

Die Wohnungen im gesamten Haus der ZusammenLeben e.G. sind an die Ansprüche der jeweiligen Bewohner angepasst. Ihnen gemeinsam ist, dass sie Wert auf langlebige und altersgerechte Lösungen gelegt haben, ihre Wohnungen energetisch effizient ausgestattet sind und das gemeinschaftliche Leben immer zentral geblieben ist. Das Haus ist deshalb nicht nur ein Beispiel für gemeinschaftliches Wohnen, sondern auch für nachhaltiges Bauen, das den Geldbeutel schont.

 

 

Fotos: Jens Stöbe

Zeitraum

2013 -2015

Leistungsphasen

1 - 8